Der Comedian/Kabarettist

2013 stand Tom zum ersten Mal als Comedian auf der Bühne. Mit seiner Show „Ische bin’s – Ein Auswärtscher“ eröffnete er die neue Bühne des Dasdie Stages in Erfurt.

2 Jahre später war Tom Finalist der Quatsch Comedy Club Talentschmiede in Berlin.

Mit Musik aus eigener Feder setzt sich Tom gerne hinters Klavier. Seine Favoriten Nummer ist die „Deutsche Sprache“. In diesem Lied erzählt er über die Schwierigkeiten der schönste Sprache der Welt. Auf Soundcloud kann man sogar einige seiner Lieder hören.

Tom ist mittlerweile auch bekannt dafür gerne mal in der ein oder andere Rolle zu schlüpfen. Seine bekanntesten Kunstfiguren sind Bernd und Mechthild. Doch auch als russischer Konzertpianist hat er die Leute zum Lachen gebracht.


Wer Tom mal auf der Bühne erleben möchte, sollte auf jeden Fall einen Blick in dem Kalender werfen. Eine kleine Vorspeise gibt es schon Mal in seinem Showreel.


Tom ist gemeinsam mit Stefany Dreyer als Kabarett Zwiebelknolle unterwegs. Zusammen reisen sie durch die ganze Bundesrepublik Deutschlands und sind am meisten bekannt für ihre Improvisationen. Seit der Pandemie treten Tom und Stefany auch auf Hochzeiten auf. Mehr Info darüber findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar