Tom als Musiker

Tom gibt es als Sänger und als Pianist. Am besten noch gleichzeitig! Toms großer Kindertraum war mal in einer A Cappella Band zu singen. 2018 war es soweit und Tom trat die internationale erfolgreiche A Cappella Band „Delta Q“ bei.

Als Sänger stand Tom in jungen Jahren schon mit große Legenden wie Toto, INXS, John Miles und En Vogue auf der Bühne. Doch nach seiner Musicalausbildung rückte er doch etwas mehr nach vorne ins Rampenlicht. Erst als Solist auf der AIDA Flotte und danach sogar mit seiner eigenen Musik.

Als reiner Pianist ist Tom sehr selten noch zu hören. Wenn, dann nur noch auf Hochzeiten. Doch es geht kein Tag vorbei, ohne dass er mal die Finger über die Tasten laufen lässt.

Seit der Pandemie hat Tom zusammen mit Erfurter Legende Vinzenz Heinze sogar ein unterhaltsamen Klavierprogramm auf die Beinen gestellt: Piano Night Fever.