Kindermusicals

Seit 2016 erfreut Tom Klein und Groß in Belgien und den Niederlanden mit seinen Kindermusicals. Jährlich werden in verschiedenen Theatern, Schulen und Bibliotheken um die 300 Vorstellungen gespielt.

De Spiekpietjes

“De Spiekpietjes” findet seine Wurzeln in der alten belgischen Tradition des “Sinterklaas”

Jedes Kind in Deutschland weiß, dass der Nikolaus am 6. Dezember kommt, in Belgien jedoch feiert man diese Tradition weitaus größer.  De Spiekpietjes sind die Gehilfen vom alten Nikolaus und sind exakt 30 cm groß. Das Bühnenbild und die Requisiten sind dementsprechend gigantisch und sorgen für visuelle Komik!

Am 21. November 2018 wurde Toms Musical uraufgeführt. Bis zum Jahresende wurden 20 Vorstellungen, 2019 sogar 120 Vorstellungen gespielt. Eine beachtliche Zahl in den knappen 5 Wochen, in denen man in Belgien die Nikolauszeit feiert.

(Buch: Thais Vanderheyden)

Ik ben Rikki

Nachdem der Bestsellerautor Guido Van Genechten 2019 das Musical “De Spiekpietjes” gesehen hatte, fragte er Tom nach einer Zusammenarbeit. Seine weltbekannte Kinderbuchfigur Rikki sollte auf der Bühne Leben eingehaucht werden. Tom nahm die Herausforderung gerne an und schrieb das herzerwärmende und urkomische Stück “Ik ben Rikki”. Fantasie, Mut und Freundschaft sind in diesem Stück zentrale Themen. Das Musical feierte seine Premiere im März 2020.

(Buch: Guido Vangenechten)

Illustrator: Rik Dewulf

Panakamanakapa

Habt ihr schon von einer Elfe gehört mit einem unaussprechbaren Namen? Ja genau, das ist Panakamanakapa. 

Die Kinder stehen hier selbst auf der Bühne! Texte und Musik sind so geschrieben, dass möglich viele Kinder was sagen, singen oder tanzen können. Dieses Stück hat sogar zwischen 16 und  25 Rollen!

​Wenn Ihr dieses Musical “bestellen” wollt, kriegt Ihr nicht nur Script und Noten, sondern auch eine CD mit den instrumentale Playbacks und die originale Vollplaybacks. 

​Als Geschenk oben drauf schicken wir noch eine tolle Anleitung mit, die helfen kann beim Kostüme basteln. 

Bestellen könnt ihr das Musical per Mail: info.arto.entertainment@gmail.com

Vzw Weerwolf

Tom ist Produzent seiner eigenen Firma in Belgien. Vzw Weerwolf (auf Deutsch Werwolf) kreiert musikalische Vorstellungen für Kinder ab 2 Jahren!

Zusammen mit Kollegin Jolijn Antonissen will er auf einer spielerischen Art wichtige und sogar schwierige Themen wie z.B. Mobbing in Schulen ansprechen.

Mehr info



Warum in Belgien?

Viele wissen nicht, dass Toms Vater Rik Dewulf Kinderbücher schreibt und illustriert. Und das für einen der bekanntesten Verlagshäuser in Belgien und den Niederlanden.

Mit seiner Kinderserie „Lotta“ sorgt er zusammen mit Diane Put für edukative Bücher für die vier bis sieben Jährigen.

Das Buch „Lotta en de Pestvogel“ behandelt das Thema „mobbing“ was leider immer noch das größte Thema in den meisten Schulen ist.

 Deswegen wollte Tom zusammen mit Kollegin Jolijn Antonissen eine Kindervorstellung kreieren die lustig, zugänglich und edukativ ist.

Zehn Vorstellungen sollten die beiden spielen. Doch die Tickets verkauften sich wie warme Semmeln!!! In einem Jahr wurden über 50 Vorstellungen verkauft!!!

Das Team von „vzw Weerwolf“  tourt seit 2016 durch ganz Belgien um Kinder darauf aufmerksam zu machen, dass Mobbing ein großes Problem ist!

“Eine witzige und edukative Vorstellung, ohne belehrend zu sein!” – Musical Vibes

 

Einen kleinen Ausschnitt seht ihr hier:

Lotta en de Pestvogel

Die Musik stammt aus Toms Feder.  Text schrieb er in Zusammenarbeit mit „Partner in Crime“ Jolijn.

Mehr info über Lotta findet ihr hier.

Und wenn ihr hören wollt, wie  der traurige “Pestvogel”  (Tom)  singt, wenn er bemerkt, dass niemand ihn noch mag, weil er alle Tiere ärgert, dann kauf doch die CD für nur 5€!

Oder hör doch mal rein 🙂 

Lotta en de Slodderkip 

Nach dem großen Erfolg von “Lotta en de Pestvogel”, war es klar: Eine zweite Vorstellung folgte 2017. Ein sehr große Aufgabe, denn dieses Mal wollten Tom und Jolijn die Allerkleinsten begeistern. Sie schrieben ein Mini-Musical für zwei bis vier Jährigen. Und auch hier trafen die beiden kreativen Köpfchen ins Schwarze! Fast 100 Vorstellungen wurden schon verkauft im ersten Jahr! 2019 wurde “Lotta en de Slodderkip”  zur “Beste Vorstellung des Jahres” ausgerufen beim Kindertheater-Festival “SPEKKEN” in Gent. 

Jolijn Antonissen erzählt als “Lotta” die Geschichte des “Slodderkip”, während sie sich selbst musikalisch begleitet auf mehr als 10 unterschiedliche Instrumente!

Auch hier stammt die Musik natürlich aus Toms Feder!

Diese Vorstellungen werden Alle empfohlen und unterstützt von Clavis Books

Leave a Reply