Fernsehen, Film & Moderation


“Klappe und Action!”

Nicht nur im Spotlight auf der Bühne macht Tom eine gute Figur. Auch im Scheinwerferlicht vor den Kameras steht er immer wieder gern für diverse Projekte…

Schon als Kind war Tom in der Mini-Serie „De Leraarskamer“ in Belgien zu sehen. Da er sich allerdings ab dem 9. Lebensjahr mehr auf die Musik konzentrierte, kam er erst im Jahr 2007 wieder mit Film und Fernsehen in Berührung.  Im selben Jahr spielte er im Kurzfilm „Hide and Seek“ und im Jahr 2012 im Film „1 minus 1 gleich null“ mit.

Doch am liebsten moderiert Tom!

So war Tom im Jahr 2011 für die Wetter-Moderationen auf den AIDA-Schiffen zuständig und gestaltete diese durch lustige Akzente äußerst frisch…

 

Als Aussenmoderator für Interviews ist Tom in die Stadt unterwegs! Achtung!!!!! 

 

 

Aber am stolzesten ist Tom auf seinem ersten Kinofilm. Hauptdarsteller? Nein, das wäre ja einfach. Tom ist in dem Film “Pettersson und Findus – Das schönste Weihnachten überhaupt!” zu sehen als Tänzer und mit kleinen Stunts! Hier ist der trailer wo man Tom leider nicht sehen kann.